Print Friendly and PDF

30.09.2019, Landgericht Verden, 17:30 Uhr, Berufsmöglichkeiten in der niedersächsischen Justiz

Landgericht Verden
Johanniswall 6
27283 Verden
Dirk
Mindermann
Geschäftsleiter Amtsgericht Rotenburg/Wümme

Art des Angebots

Veranstaltung

Berufssparte

Dienstleistung

Beschreibung des Angebots

Am 30.09. findet ein unverbindlicher Informationsabend im Landgericht Verden statt.  Dort werden die Ausbildungsberufe und die Dualen Studienmöglichkeiten innerhalb der niedersächsischen Justiz erläutert. Einsatzmöglichkeiten an allen Standorten mit Amts-, Land- und Oberlandesgerichten in Niedersachsen werden beschrieben.

Anforderungen

Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigkeit, Entscheidungsfähigkeit, Sorgfalt

Mindestalter

16 Jahre

Schulabschluss

Realschulabschluss bzw. Abitur

Erforderliches Sprachniveau

B2
Der Bewerbungstext wird automatisch für dich generiert.
Mit diesem Formular wird eine E-Mail an das von dir ausgewählte Angebot verschickt. Dem Empfänger der E-Mail teilst du deine angegebenen Daten zur Kontaktaufnahme mit. Weitere Daten werden nicht versendet.