Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme Bremervörde

Über dieses Angebot

Die Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BvB) des CJD Jugenddorfes Bremervörde fördert Jugendliche und junge Erwachsene, die vor einer Berufswahlentscheidung stehen, hilft, die berufliche Handlungsfähigkeit zu verbessern, um eine dauerhafte Eingliederung in Ausbildung und Arbeit zu erreichen.

Unser Angebot richtet sich insbesondere an Jugendliche und junge Erwachsene unter 25 Jahren, unabhängig von ihrer erreichten Schulbildung, die aber noch ohne berufliche Erstausbildung sind.

  • Bildungsbegleitung vom ersten Tag bis zum Eintritt in Ausbildung oder Arbeit
  • Sozialpädagogische Begleitung
  • Passgenaue Förderung vorhandener Kompetenzen
  • Individuelle Förderung zur Berufsorientierung
  • Vermittlung von Schlüsselqualifikationen zur Festigung des Lern- und Arbeitsverhaltens
  • Vermittlung in Ausbildung und Arbeit

Qualifizierungsebenen :

  • Die Eignungsanalyse stellt die indivi-duellen Begabungen, Fertigkeiten und Fähigkeiten fest und ermittelt so die Berufswahlentscheidung
  • Die Grundstufe fördert die Berufsori-entierung und Berufswahl
  • Die Förderstufe vertieft die berufli-chen Grundfertigkeiten
  • Die Übergangsqualifizierung fördert die Vermittlung von ausbildungs- und arbeitsplatzbezogenen Qualifi-kationen

Maßnahmezeiten:
Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:30 Uhr
Freitag von 08:00 bis 13:45 Uhr

Die Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BvB) erfolgt in Kooperation mit den Arbeitsagenturen

berufliche Orientierung

Alt