Jobcenter - Bremervörde

Über dieses Angebot

Der Landkreis Rotenburg (Wümme) ist als Körperschaft des öffentlichen Rechts eine Verwaltungseinheit, die örtliche und überörtliche Aufgaben für das Kreisgebiet übernimmt. Sie wird vertreten durch den Landrat Hermann Luttmann.

Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Landkreises Rotenburg (Wümme) sorgen für die Einhaltung und Umsetzung der Gesetze und damit auch für Sicherheit und Ordnung, für Gerechtigkeit, für Objektivität, für die Umsetzung sozialer Belange und sind auch für die Versorgung zuständig. Sie setzen die Entscheidungen um, die auf höchster politischer Ebene getroffen werden.

Der Landkreis Rotenburg (Wümme) nimmt seit dem 01.01.2005 als zugelassener Kommunaler Träger die Betreuung von Leistungsberechtigten im Sinne der Grundsicherung für Arbeitsuchende nach dem Zweiten Buch Sozialgesetzbuch (SGB II) eigenständig wahr. Vorausgegangen war auf Bundesebene im Rahmen der so genannten „Hartz-Gesetzgebung“ die Zusammenführung von Arbeitslosenhilfe und Sozialhilfe in dem neuen Leistungssystem der Grundsicherung für Arbeitsuchende, das Hilfen zur Eingliederung in Arbeit wie auch Hilfen zum Lebensunterhalt beinhaltet und darüber hinaus sozialversicherungsrechtliche Absicherungen in Kranken-, Pflege-, und Rentenversicherung vorsieht.

Finanzen

Alt